Aktuelles

 

Der erste Tag

 

Wir, die Dalbek-Schule, meldet sich zurück aus der Sommerpause. Am 14.08.2019 konnten wir sogleich unseren neuen Zuwachs begrüßen. Dieser erste Tag ist nicht nur für die neuen ersten Klassen etwas ganz besonderes, auch die neuen Klassenlehrerinnen freuten sich sehr, ihre Schützlinge kennenzulernen. Das sonnige Wetter kam dabei wie bestellt.

 

Ein Abschied ist auch ein Neuanfang

 

Am letzten Schultag mussten wir uns schweren Herzens von unseren vierten Klassen verabschieden. Alle drei Klassen ließen es in der Turnhalle mit Musik, Tanz und Schauspiel noch einmal so richtig "krachen". Der emotionale Abschluss durch das traditionelle Überreichen der Blumen läutete zugleich den Start in die Sommerferien ein.

 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern der vierten Klassen einen großartigen Start an der neuen Schule und insgesamt allen erholsame Sommerferien. Am 12.08.2019 starten wir wieder durch und begrüßen schon zwei Tage später unsere "Neuen". Die Dalbek-Schule freut sich.

 

Sommerzeit = Erdbeerzeit

 

Viele Klassen nutzten die sonnigen Tage zum Ende des Schuljahres um einen Ausflug zum Erdbeerpflücken bei Familie Grobe zu machen und hinterher in Erdbeeren mit Quark zu schlemmen. Ein herzliches Dankeschön an Familie Grobe für die großzügige Erdbeerspende.

 

Schulfest mit extra bestelltem Sonnenschein

 

Am 21.06.2019 feierte die Dalbek-Schule und die Offene Ganztagsschule ihr Schulfest. Die Schülerinnen und Schüler und auch die zukünftigen Kinder der Schule nutzten begeistert die vielen Aktionen im und um das Schulgebäude. Auch die Turnhalle stand nach der offiziellen Begrüßung durch Frau Oldenburg für verschiedene sportliche Aktivitäten zur Verfügung. Ein riesiges Kuchenbuffet, gespendet von Eltern der Dalbek-Schule, versüßte uns zusätzlich den Nachmittag. Am Ende kam der blaue Himmel durch die bunten Ballons noch einmal richtig zur Geltung.

 

Wir bedanken uns bei allen Helfern, Unterstützern und Gästen dafür, dass wir unseren großartigen Schulfest-Nachmittag erfolgreich bestreiten konnten. Wir freuen uns schon auf das nächste Fest.

 

Die Dalbek-Schlucht vor der Tür

 

Bei diesem Wetter können wir nicht anders - wir müssen den einzigartigen Standort der Dalbek-Schule ausnutzen und den Wald als Klassenzimmer im Freien erleben. Die Dalbek-Schlucht vor unserer Haustür bietet den Schülerinnen und Schülern eine großartige Umgebung um Natur zu erforschen und zu begreifen. Mit Bestimmungsbüchern unter dem Arm und Becherlupen in der Hand werden möglichst viele verschiedene Tiere und Pflanzenarten identifiziert. Die vielen Fröschen rund um die Dalbek sorgen dabei für die Hintergrundmusik.

 

Einweihung des neuen Spielgeräts

 

Dank des Schulvereins konnten die Klassensprecherinnen und Klassensprecher aller Klassen gemeinsam das neue Spielgerät einweihen. Der Geschicklichkeitspacours ist in den darauffolgenden Pausen bei den Schülerinnen und Schülern zum Highlight des Hinterschulhofes geworden. Die Dalbek-Schule möchte sich in diesem Zuge ganz herzlich für die großartige Unterstützung des Schulvereins bedanken, der durch seine Hilfe den Schulalltag belebt.

 

Fußballschnupperstunde

 

Am 21. und 22. Mai 2019 durften die ersten und zweiten Klassen der Dalbek-Schule in den Fußballsport hineinschnuppern. Niklas Lüdemann und Alex Warreman sind Trainer der Spielgemeinschaft Börnsen-Escheburg und führten mit sehr viel Engagement eine schöne Schnupperstunde mit den Schülerinnen und Schülern durch. Sie waren begeistert mit welcher Motivation die Kinder an der Stunde teilgenommen haben.

 

Klasse 2000 startet an der Dalbek-Schule

 

Am 26.04. starteten die ersten Klassen der Dalbek-Schule in das neue Sozialprogramm Klasse 2000. Gesundheitsförderin Frau Dr. Koychev erarbeitete als Einstieg mit den Schülerinnen und Schülern die Bedeutung die eigene Gesundheit zu schützen und zu fördern. Das Maskottchen Klaro erforschte gemeinsam mit den Kindern den Weg der Luft und brachte ihnen den Umgang mit dem Atemtrainer bei.

Die Schülerinnen und Schüler waren sehr begeistert bei der Sache und konnte es nicht erwarten mit ihren Lehrerinnen in die nächsten Unterrichtsstunden mit Klaro zu starten.

 

 

 

Ausflug zur Feuerwehr nach Hamburg für die 4c

 

Am Mittwoch, den 24.4.19, besuchte die Klasse 4c das Feuerwehr-Informations-Zentrum in Hamburg und nahm dort an einem Erste-Hilfe-Kurs teil.

Die Kinder erfuhren, was bei kleinen Verletzungen wie z.B. Nasenbluten zu tun ist, was eine Ohnmacht ist und wie man als Ersthelfer reagieren sollte. Die stabile Seitenlage und das Pulsmessen wurden geübt. Außerdem wurde den Kindern gezeigt, wie man einen Verband bei einer Kopf- oder Handverletzung anlegt.

Zum Schluss erhielt jedes Kind eine Bescheinigung zum Juniorhelfer.

 

 

Das schönste Osterei

 

Die 1c hat es geschafft: sie haben das schönste Osterei der Region erschaffen - hoffentlich! Möbel Schulenburg in Wentorf rief die umliegenden Schulen dazu auf, ein Riesenosterei nach Wunsch zu gestalten, damit diese ab dem 08.04.2019 auf ihrer Verkaufsfläche ausgestellt werden können. Für das schönste Osterei kann ab diesem Zeitpunkt abgestimmt werden.

 

Update Kapla-Steine

 

Kurz vor den Osterferien dann noch ein Update zu den Kapla-Steinen - gesponsert unseres Schulvereins: die 1b übte sich in ersten Konstruktionsversuchen sowohl nach Anleitung als auch rein nach Fantasie. Die Ergebnisse scheinen von wahren Bauprofis erschaffen worden zu sein.

 

Tüftelei 2019

 

Seit Ende Januar 2019 konstruieren, basteln und testen Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen an der Aufgabenstellung des diesjährigen Wettbewerbs: Ein Fahrzeug soll konstruiert werden, das möglichst weit fährt, einen 1m breiten Korridor einhält und dabei ein rohes Ei befördert. Der Antrieb soll dabei aus einem Tennisball bestehen, der innerhalb einer Rinne mit Gefälle an Schwung gewinnt.

 

Neben einem ordentlichen Rennergebnis müssen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Präsentation erarbeiten, in der sie erläutern, wie das Gefährt gebaut wurde und wie sie sich das benötigte Wissen angeeignet haben. Die Zusammenarbeit mit Eltern und Experten ist dafür besonders wichtig.

 

Am 27.03.2019 war es dann soweit. Die Schülerinnen und Schüler traten in Ahrensburg gegen mehr als 30 Teams an und erreichten dabei Plätze im guten Mittelfeld. Vielen Dank an alle die das Projekt in diesem Jahr unterstützt haben, insbesondere an Peter Albus, Mandy Delhaes und Inken Jorißen.

 

Schnupperhandball

 

Am 26.03.2019 konnten die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen in den Handballsport hineinschnuppern. Neben Tennis und Fußball ist dies das dritte Schnupperangebot unserer Schule.

 

Olaf Korth hat sich zur Aufgabe gemacht, den Handballer-Nachwuchs unerser Region zu fördern. In der Schnupperstunde wurde daher sportspezifische Übungen durchgeführt, sodass die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die Vielfältigkeit des Handballtrainings erlangen konnten. 

 

Kreismeisterschaften im Geräteturnen

 

Am 14.03.2019 fand in Groß Grönau die 10. Kreismeisterschaft im Geräteturnen statt. Die Dalbek-Schule nahm mit drei Klassen teil. Die 4b belegte einen sensationellen dritten Platz. Den achten Platz teilen sich die 3b und die 4c. Insgesamt nahmen zehn Klassen an diesem sportlichen Event teil.

 

From the zoo

 

Das englische Theaterstück "From the zoo" begeisterte unsere dritten und vierten Klassen in der Turnhalle. Präsentiert wurde es vom Theater Brausepulver als "one-woman-show" mit sehr viel Witz und einprägsamen Texten. Verständnisprobleme gab es aufgrund der großartigen Darstellungsweise kaum und die Schülerinnen und Schüler konnten bald wiederkehrende Lieder und Texte mitsprechen. Wir finden - ein rundum gelungener englischer Vormittag an der Dalbek Schule.

 

 

 

...wenn die Narrenzeit nach Börnsen schwappt!

 

Gestern feierten wir an der Dalbek Schule unser alljährliches Faschingsfest am Rosenmontag. Nachdem viele Klassen zunächst in der ersten Stunde ein gemütliches Frühstück abhielten, traf sich im Anschluss die gesamte Schule in der Turnhalle, um sich gegenseitig die Kostüme zu präsentieren. Die Prinzessinnen, Ritter, Feuerwehrmänner, Polizisten, Clowns und Tiere aller Art feierten an diesem besonderen Schultag ausgelassen.

 

 

 

Die Umweltclownin war da!

 

Energiesparen ist kinderleicht - und kann viel Spaß machen. Wer das nicht glaubt, hat Ines Hansen noch nicht erlebt. Die Energieexpertin, Pädagogin und Clownin ist gestern bei uns zu Gast gewesen. In einer interaktiven Unterrichtseinheit brachte sie den Dalbeker Kindern das Thema "Energie und Umwelt" spielerisch näher.

 

Wie entsteht Strom? Wo kommt das Erdgas her? Was sind Stromfresser? In einer ganz besonderen Unterrichtsstunde lernten die Schülerinnen und Schüler zum Beispiel, dass der Ursprung von Erdgas bereits viele Millionen Jahre zurückliegt, dass es heute zum Heizen, Kochen oder als Kraftstoff für Autos verwendet werden kann und wie man verantwortungsbewusst mit dem Energieverbrauch umgeht.

 

 

 

Murmelbahn-Architekten

 

Nach einer vierwöchigen Zeit zum Erwerb von Wissen über Stabilität und Konstruktion von Bauwerken wurden von den Schülerinnen und Schülern der 3b innerhalb von ebenfalls vier Wochen wahre Meisterwerke erschaffen. Die einzelnen Bauteams konstruierten in dieser Zeit Murmelbahnen, die unterschiedlichen Kriterien gerecht werden mussten. Dass die Murmel möglichst lange unterwegs sein soll, war eines davon. In einem abschließenden Wettstreit wurde der Sieger gemeinsam mit der 3a gefeiert, der die Murmelbahnen vorher präsentiert wurde. Durch die großartige Leistung aller sind wir allerdings der Meinung, dass jedes Team ein Siegerteam ist. 

 

 

 

Griechische Götter zu Gast in Börnsen

 

Am 01.02.2019 wurde das zweite Schulhalbjahr mit der Erzählung "Griechenlands musikalische Götter" eröffnet, die unseren Schülerinnen und Schüler mit musikalischer Unterstützung dargeboten wurde. Durch die bildhafte und spannende Erzählweise und das Einbinden der Kinder in das Spielgeschehen wurde die griechische  Mythologie zu etwas Lebendigem. Hermes, Apollon, Athene und die neun Musen weckten das Interesse unserer Schülerinnen und Schüler nachhaltig. Vielen Dank dafür an Jacob Steinberg (Erzähler), Robert Kondorosi (Gitarre) und Matthias Strauch (Flöte, Klarinette, Saxophon).

 

 

Besuch von den Musikklassen des Wentorfer Gymnasiums

 

Am 16.01. haben die Musikklassen des Wentorfer Gymnasiums die Dalbek Schule besucht. Sie kamen mit den 5. Klassen und ihren Instrumenten, zum Beispiel: Klarinette, Querflöte, Tuba, Violine, Cello, Kontrabass und vielen mehr. Einige Schüler haben uns den Unterschied zwischen einer Violine und der Bratsche erklärt. Auch ehemalige Dalbekschüler waren dabei.

 

Die Bläser und die Streicher haben zusammen "Old McDonald had a farm" gespielt, aber nicht normal, sondern umgewandelt zu "Old McDonald had a band".

 

Besonders toll fanden wir, was die 5. Klässler in nur drei Monaten schon alles gelernt haben. Wir würden die Schule für musikalisch interessierte Kinder empfehlen. Falls man nicht in eine Musikklasse möchte, gibt es aber auch andere Klasse.

 

Wir danken euch für den tollen Besuch bei uns!

Eure Hannah und Marie (Schülerinnen der Klasse 4b)

 

 

Licht aus - Aktion im neuen Jahr

 

Zunächst wünscht die Dalbek-Schule allen ein frohes neues Jahr 2019. Gleich zu Beginn des Jahres führten wir unsere Licht aus - Aktion durch. Dank des Wetters war es wirklich dunkel. Das Licht wurde zudem schon ab 7.00 Uhr abgeschaltet, sodass die Schüler in eine dunkle Schule kamen. Zum Teil waren Kerzen aufgestellt oder Kollegen hantierten mit Taschenlampen.

Große Aufregung bei den Kindern, doch alle haben in ihre Klassen gefunden und keiner hat sich verletzt. Auch in diesem Jahr wurde über verschiedene Inhalte gesprochen: Wie war es früher? Welche Sinne werden nun geschult? Wozu benötigen wir Strom? Wie können wir Energie sparen? Gibt es "sauberen" Strom? Warum sollte Energie gespart werden?

 

 

 

Mitmachtheater für unsere Energiedetektive

 

Am 15.11.2018 fuhren die Energiedetektive der dritten und vierten Klassen unserer Schule zum Mitmachtheater ins Schulzentrum nach Büchen. Lili und Claudius spielten mit den Schülerinnen und Schülern gemeinsam das Stück "Jan Hinnerk sucht den Klimasuperstar.". Dabei wurden die Fragen beantwortet, was das Klima verändert, was wir tun können oder was die frischen Erdbeeren zu Weihnachten mit dem Klima zu tun haben.

 

Weitere Informationen zu der Aktion finden Sie unter http://www.lili-claudius.de/.

 

 

Klimameilenaktion

 

Vom 17.09. bis 28.09.2018 haben alle 12 Klassen der Dalbek-Schule 3834 grüne, 379 rote und 432 blaue Meilen gesammelt.

 

In der 2c wurden die Brotdosen untersucht. Brote in der Brotdose wurden nicht mehr in Alu- oder Frischhaltefolien verpackt. Die Kinder verzichteten auf Leckereien in Plastikverpackungen.

Auch die 3a, 3c und 4c haben sich im Mathe- und Sachunterricht mit den Themen Schulwege und Klimawandel intensiver beschäftigt: Es wurden unter anderem Wege geschätzt und mit den erbrachten Klimameilen überprüft sowie Umfragen durchgeführt und in Diagrammen festgehalten.

Außerdem war Müll und Mülltrennung ein Thema.

 

Unsere Ergebnisse wurden zudem nun auf der offiziellen Seite veröffentlicht: http://www.kindermeilen.de/593.html#c7259.

 

 

Schulhofpflegetag

 

Am 01.11.2018 läuteten wir mit unserem alljährlichen Schulhofpflegetag die Herbstsaison ein. Die ersten bis vierten Klassen arbeiteten am Vormittag in den Beeten rund um das Schulgebäude mit tatkräftiger Unterstützung durch die Elternschaft. Wir bedanken uns einmal mehr für die Koordination durch Herrn Heitmann. Die Schülerinnen und Schüler hatten großen Spaß am Laub haken und Unkraut zupfen. Höhepunkt war das Hüpfen im Container, um das gesammelte Astwerk zu verdichten. Auch das Wetter spielte mit, sodass wir einen rundum schönen Gartentag erleben durften.

 

 

 

Vorentscheid für die Mathe Olympiade

 

Wer heute Vormittag durch die Schule ging, traf an jeder Ecke Gruppen von Kindern, hoch konzentriert auf die verschiedensten Mathe Aufgaben. Ja, es ist wieder soweit - Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen der Dalbek-Schule bereiten sich auf die Mathe Olympiade vor. Da sie in der Hauptrunde am 08.12.2018 in Mölln ebenfalls im Team antreten werden, konnten sie bereits den heutigen Vorentscheid im Team absolvieren. (30.10.2018)

 

 

 

Neuanschaffung Kapla Bausteine

 

Heute kamen unsere neuen Kapla Bausteine zum ersten Mal zum Einsatz. Durch die Unterstützung unseres Schulvereins konnten die Bausteine für alle 1. Klassen angeschafft werden. Seitdem konstruieren unsere kleinen Architekten Hotels, Garagen, Türme und vieles mehr. (30.10.2018)

 

 

Aktueller Newsletter

Infobrief Termine.pdf
PDF-Dokument [687.2 KB]

Hier finden Sie uns

Dalbek-Schule
Hamfelderedder 17 

21039 Börnsen

Kontakt

Telefon:04073924320

Telefax:040739243229

Email:

dalbek-schule.boernsen@schule.landsh.de

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Krankmeldung

 

Anmeldung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Börnsen